Netzwerktreffen-Archiv

Kickoff-Abend 2018 – Berliner Handwerkerinnen mit Netz und goldenem Boden

Zu Gast bei der Vergolderin Michelle Sachs, GOLDSACHS

am: Dienstag, den 13.02.2018 um: 18:30 Uhr

Unser Auftakt in das neue Netzwerkwerkjahr 2018 kommt gleich goldglänzend daher. Es wird um Gold, Silber, Kupfer und Platin gehen. Wir sind zu Besuch in der Werkstatt von Michelle Sachs. Mit ihrer Firma GOLDSACHS hat sie sich auf die Bauvergolderei spezialisiert.

An diesem Netzwerkabend wird sie uns Einblicke in ihre Arbeit geben und ihr seltenes Handwerk vorstellen. Die Mitwirkung bei der Neuvergoldung sowie Restaurierung der Vergoldungen in der Staatsoper Berlin, die nach der Eröffnung nun im Endspurt ist, gehört zu den Projekten der Handwerksunternehmerin. Als Vergolderin liegt ihr das Erhalten des traditionsreichen Handwerks genauso am Herzen wie das Weiterentwickeln von Techniken und hervorbringen von neuen Oberflächen bei der Veredelung und Räumen und Gegenständen.

Erste Infos finden Sie hier: www.goldsachs.de

Gemeinsam wollen wir das neue Jahr begrüßen, uns über Neuigkeiten von und für Frauen in Handwerk und Technik austauschen und Pläne für die gemeinsame Netzwerkarbeit schmieden.

Unsere Netzwerktreffen sind offen. Jede kann sich, ihr Handwerk, ihre Branche und ihr Unternehmen vorstellen und ihr eigenes persönliches Netzwerk erweitern.


Veranstaltungsort:
Michelle Sachs, GOLDSACHS, An der Industriebahn 12-16, 13088 Berlin
Anmeldung:

Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 030 /68 40 18 39 oder per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de.

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Netzwerktreffen keine Kosten.



Unsere bisherigen Netzwerktreffen: