Netzwerktreffen-Archiv

Berliner Handwerkerinnen international mobil – zu Besuch bei BAUFACHFRAU Berlin e.V.

am: Dienstag, den 16.10.2018 um: 18:30 Uhr

An diesem Abend laden wir zu den BAUFACHFRAUEN nach Berlin Weißensee ein. Berliner Handwerkerinnen engagieren sich auch international. Gemeinsam wollen wir uns daher über unsere Aktivitäten, sich international zu vernetzen und zusammenzuarbeiten, austauschen.

Dies sind unsere Themen:

  • „Craftswomen go Afrika“ war das Motto einer Matchingreise von Handwerkerinnen nach Ruanda im Juni 2018. Isabel Schmidt, Baufachfrau Berlin e.V. wird uns von der Reise berichten und das Projekt zum Aufbau von Betriebs – und Lernpartnerschaften mit Ruanda der GIZ (Gesellschaft für deutsche Zusammenarbeit) und des ZDH vorstellen.
  • „Wassermanagement in Jordanien“, Brigitte Schlichting, Inhaberin die Gasetage und Dozentin im Handwerk (angefragt) ist schon lange in der Entwicklungszusammenarbeit tätig. Sie wird von ihren Erfahrungen bei der Ausbildung von jordanischen Frauen als Klempnerinnen erzählen.
  • „Netzwerkfahrt nach Südtirol“, wir berichten von unseren vielfältigen Begegnungen mit Frauen im Südtiroler Handwerk, neuen Partnerschaften und einen anregenden  Austausch mit  Gesprächspartner*innen rund um die berufliche Bildung, Handwerk und Innovation. Unsere Bildungsreise vom 09. bis 13. September 2018 nach Bozen wurde von der internationalen Mobilitätsberatung der Handwerkskammer Berlin und dem Programm Erasmus Plus ermöglicht.

Darüber hinaus gibt es Gelegenheit, die weitere Arbeit der Baufachfrauen, u.a. die vereinseigene Tischlerei kennenzulernen.

BAUFACHFRAU Berlin e.V. ist ein gemeinnütziger Bildungs- und Beschäftigungsträger für Frauen aus Bau- und Baunebenberufen. Erste Infos unter http://www.baufachfrau-berlin.de

Unsere Netzwerktreffen sind offen. Jede kann sich, ihr Handwerk, ihre Branche und ihr Unternehmen vorstellen und ihr persönliches und berufliches Netzwerk erweitern.


Veranstaltungsort:
BAUFACHFRAU Berlin e.V., Lehderstr. 108, 13086 Berlin
Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung telefonisch unter 030 – 68 40 18 39 oder
per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de.
Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Netzwerktreffen keine Kosten.



Unsere bisherigen Netzwerktreffen: