Netzwerktreffen-Archiv

Miteinander achtsam -— Lust auf Neues

Digitaler Jahresausklang 2021

am: Dienstag, den 14.12.2021 um: 18:30 Uhr

Wir laden sehr herzlich zu unserem traditionellen Dezembertreffen zum Jahresausklang ein. Achtsamkeit – da geht es um mehr als zum Beispiel die berühmte Rosine oder eben auch Weihnachtsrosine. Da geht es auch um ein anderes Miteinander, um Neues zu gestalten Wir beobachten in der Welt um uns herum gerade viel Lust auf Neues. Wir selbst haben auch viel Lust darauf und hoffen: Ihr auch!

Freut Euch also mit uns auf einen spannenden Netzwerkabend:

Rückblick — Miteinander achtsam und solidarisch
Wir schauen gemeinsam zurück auf das Netzwerkjahr 2021. Was waren die Glanzpunkte, was hat uns besonders ermutigt und inspiriert? Was möchten wir von unseren Erfahrungen in das neue Jahr mitnehmen.
Impulsgeberin Carola Parniske-Kunz

Digitaler Adventspunsch statt holy hangover
Ingwerpunsch, Plätzchen und Kerzenschein: Wir sind neugierig; wie Ihr die Adventszeit gestaltet und welche Rezepte ihr gegen die Corona-Müdigkeit habt? Wir warten mit einem „Handwerkerinnen-Weihnachtsquiz“ auf. Wie es sich für so ein Quiz gehört, soll es auch einen Preis für die Gewinnerin geben. Und wie es sich für ein Netzwerk gehört, entscheiden wir am Netzwerkabend gemeinsam, was der Preis sein wirdl!

Ausblick —Lust auf Neues
Wir schauen gemeinsam nach vorn auf das Netzwerkjahr 2022. Da gibt es schon eine gute Nachricht. Die designierte neue Bundesregierung konstatiert im Koalitionsvertrag: „Frauen im Handwerk werden wir stärken.“ Die Gleichstellung von Frauen und Männern müsse in diesem Jahrzehnt erreicht werden. Jetzt geht es darum, dieses Versprechen in Form konkreter Maßnahmen Wirklichkeit werden zu lassen.
Impulsgeberin Dorothea Beleites

 


Veranstaltungsort:
Online-Veranstaltung
Anmeldung:
Wir bitten um Anmeldung per E-mail an info@frauenimhandwerk.de oder telefonisch unter 030-68401839. Weitre Informationen und einen Einladungslinlk zu der Veranstaltung senden wir zu-
Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Netzwerktreffen keine Kosten.



Unsere bisherigen Netzwerktreffen:

Aktueller Infobrief:
09/2022

Nesletter lesen