Workshop

ChatGPT & Co verstehen und einsetzen

Online-Praxisworkshop für Handwerker*innen

am: 01.03.2024 um: 18:00 - 19:30 Uhr und
am: 02.03.2024 um: 10:00 - 16:00 Uhr

In diesem Online-Workshop laden wir dazu ein, euch mit dem vielfältigen Tool ChatGPT und dessen Umfeld zu beschäftigen.

In dem praxisorientierten Workshop zeigen wir die Möglichkeiten des KI-basierten Arbeitens auf. Ihr könnt euer Know-How im Umgang damit erweitern und in praktischen Übungen damit experimentieren, wie ihr das Werkzeug in eurem beruflichen und unternehmerischen Alltag für euch nutzen könnt.

Gemeinsam nehmen wir die Funktionsweise, Chancen und Risiken Künstlicher Intelligenz – auch aus feministischer Perspektive – unter die Lupe. Dazu behandeln wir auch folgende Fragen: Was ist Künstliche Intelligenz und was ist maschinelles Lernen? Welche Quellen nutzen die Sprachmodelle? In welcher Software/ in welchen Geräten, die wir alltäglich nutzen, werden Sprachmodelle wie ChatGPT in naher Zukunft zu finden sein?

Eine kostenlose Registrierung bei OpenAI – ChatGPT für praktische Übungen wird erbeten: https://chat.openai.com/auth/login

 



TRAINER*IN:

Durch den Workshop begleitet uns Gudrun Pannier,  Pannier-Schulungen, Expertin für Digitalisierung und IT.

Veranstaltungsort:
ONLINE-WORKSHOP. Einen Einladungslink und technische Informationen senden wir euch mit der  Anmeldebestätigung. 
Anmeldung:

ANMELDUNG UND TEILNEHMER*INNENKREIS
Wir bitten um verbindliche Anmeldung per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de
Dieses Angebot richtet sich an Frauen, trans* und nicht-binäre Personen im Handwerk, aus nahen Branchen und interessierte Netzwerker*innen.

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops: