Workshop-Archiv

Die eigene Webpräsenz mit WordPress gestalten?

IT-Workshop für Frauen in Handwerk, Technik und Ökologie

am: 22.02.2017 um: 17:30 - 21:00 Uhr und
am: 28.02.2017 um: 17:30 - 21:00 Uhr

Soll ich meinen Webauftritt selbst in die Hand nehmen? Vor dieser Frage stehen Gründerinnen und selbstständige Frauen immer wieder, zumal wenn das Budget für das Marketing schmal ist. Viele Frauen suchen nach einer einfachen Lösung, um ihre Homepage selbst zu erstellen und auf aktuellem Stand zu halten. Dabei ist es oft gar nicht so leicht, den Weg zur eigenen Website zu finden.

Eine gute Möglichkeit, die eigene Firmenwebsite selbst zu gestalten, bietet WordPress, eine frei zugängliche Software, die auch für „normale“ Userinnen leicht zu erlernen und zu bedienen ist. Auch für Bloggerinnen, oder solche, die es werden wollen, bietet WordPress viele Möglichkeiten.

In unserem IT-Workshop können Sie sich über die Gestaltung einer Website mit WordPress von der Planung bis zur Erstellung am ersten Abend informieren. Die praktische Arbeit mit WordPress wollen wir am zweiten Abend kennenlernen und ausprobieren.


Inhalte:

  • Die Firmenseite selbst gestalten? Information und Austausch
    Vor- und Nachteile
    Welche professionelle Hilfe ist möglich und vielleicht auch nötig?
  • Einführung: Website Gestaltung mit WordPress
    Was wird benötigt, um die Website ins Netz zu bringen? (Provider, Kosten etc.)
    Wie kann ich WordPress für die Einrichtung, Pflege und den Ausbau meiner Website nutzen?
    Was ist zu beachten? (Urheberrecht, Datenschutz, Impressumspflicht)
  • Praktisches Arbeiten auf WordPress.com
    Einrichtung eines Benutzerskontos mit eigener E-Mail-Adresse
    Erste Schritte: Anlegen einer Website am Beispiel

Voraussetzungen:
Kenntnisse von WordPress sowie zur Erstellung von Websites sind nicht erforderlich

Bitte beachten: Für die praktische Arbeit benötigen Sie eine eigene E-Mail-Adresse, die auch während des Workshops vor Ort abgerufen werden kann.


Dozentin:

Gudrun Pannier

Veranstaltungsort:
Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw), Landsberger Allee 117a, 10407 Berlin (3.OG)
Anmeldung:
Die Teilnehmerinnenplätze für diesen Workshop sind begrenzt. Wir bitten deshalb um frühzeitige und verbindliche Anmeldung per Telefon unter 030 – 68 40 11 40 oder per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de.
Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops: