Workshop

Gut starten und wachsen von Anfang an – Aber wie?!

Praxisworkshop für Gründerinnen und junge Frauenunternehmen

am: 23.11.2018 um: 17:30 - 21:00 Uhr und
am: 24.11.2018 um: 10:00 - 17:00 Uhr

Viele Wege stehen Frauen offen, die sich in Handwerk oder Technik selbständig machen wollen oder die eine Neuausrichtung ihres Unternehmens planen. Anfangs steht oft eine Idee, für manche eine neue berufliche Herausforderung oder die Chance für eine Unternehmensnachfolge. Oft ist es dabei nicht einfach einen Weg zu finden, der sowohl den ökonomischen Erfordernissen als auch den persönlichen Anforderungen und Zielen entspricht. Und langfristig sollte der Plan auch Aussicht auf Erfolg haben. Unser Workshop will Sie dabei unterstützen.

 

Inhalte:

Frauen haben Gelegenheit an ihrem Gründungsvorhaben bzw. Geschäftskonzept zu arbeiten und dessen Chancen und Risiken besser einzuschätzen. Sie gewinnen mehr Klarheit über ihre persönlichen Voraussetzungen, ebenso wie über die formalen und rechtlichen Rahmenbedingungen. Wir bieten Raum, Geschäftsideen vorzustellen oder zu finden und durch Feedback aus der Gruppe weiterzuentwickeln.

Leitfragen des Workshops sind:

  • Was eigentlich macht mich als Gründerin oder Unternehmerin aus?
  • Welcher Weg zum eigenen Unternehmen passt zu mir bzw. zu uns?
  • Welche Geschäftsidee möchte, welche kann ich umsetzen?

 

Ziel des Workshops ist es, Ihr Gründungvorhaben gemeinsam einer ersten Prüfung zu unterziehen. Am Ende haben Sie erste Schritte für ihren persönlichen Gründungsleitfaden erarbeitet.

 



Dozentin:

Karin Kirschner, Unternehmensberatung & Coaching

Veranstaltungsort:
Berufsfortbildungswerk GmbH (bfw), Landsberger Allee 117a, 10407 Berlin (3.OG)
Anmeldung:

Wir bitten um verbindliche Anmeldung telefonisch unter 030 -68 40 18 39 oder per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de oder an parniske-kunz.carola@bfw.de

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops: