Workshop-Archiv

Gute Aufträge, gute Preise – den Kurs stabil halten trotz Corona?!

Ein Digitaler Praxisworkshop für Frauen in Handwerk, Technik und Ökologie

am: 05.06.2020 um: 17:00 - 21:00 Uhr und
am: 06.05.2020 um: 10:00 - 17:00 Uhr

Wie stellen wir uns auf veränderte Bedingungen ein? Diese Frage stellt sich aktuell auch für selbstständige Frauen und Betriebe in Handwerk und Technik.

Anhand unserer Praxiserfahrungen erarbeiten wir gemeinsam eine systematische Vorgehensweise für die Analyse unserer Geschäftssituation und deren Anpassung an die veränderten Bedingungen.

Schritt für Schritt entwickeln wir so Lösungsansätze, um unsere Unternehmen auf Kurs zu halten.

Inhalte:

1. Bestandsaufnahme – Herausforderungen und Chancen erkennen

Mein Unternehmensprofil unter veränderten Bedingungen:

  • Meine Leistungen und notwendige Veränderungen in der Prozessgestaltung
  • Meine Kunden und Veränderungen von deren Bedarf, neue Kundengruppen
  • Meine Konkurrenz und deren Reaktion auf veränderte Bedingungen
  • Meine Auftragsstruktur und neue Möglichkeiten:
  • Passfähigkeit von Ressourcen und Abläufen
  • Zuverlässigkeit bei gesicherter Qualität und Service
  • Möglichkeiten für neue Leistungsangebote
  • Sicherung der Nachhaltigkeit und Platzierung von Folgeaufträgen

2. Gute Aufträge – mein Umsatzportfolio analysieren und anpassen

  • Umsatzorientiert: Umsatz pro Auftrag/ Umsatz pro Zeiteinheit
  • Renditeorientiert: Verhältnis Umsatz und Gewinn
  • Profilorientiert: Fokussiert auf meine Kernkompetenzen
  • Kundenorientiert: Passfähigkeit von Leistung und Kundennutzen

3. Liquiditätssicherung

  • Engpässen frühzeitig vorbeugen, Finanzbedarf strategisch sichern
  • Abrechnungs- und Zahlungsmodalitäten anpassen

4. Den Kurs stabil halten – gute Umsätze realisieren

  • Meinen Unternehmerinnenlohn/ Gewinn und das strategische Umsatzziel bestimmen
  • Meine Umsatzstruktur proaktiv gestalten
  • Meine Leistungsangebote systematisch platzieren

Methodik: Digitaler Praxisworkshop mit

  • Erfahrungsaustausch
  • Schlussfolgerungen zu den oben genannten Schwerpunkten und
  • betreuten Übungsphasen zur Profilierung erarbeiteter Lösungsansätze



Dozentin:

Dr. Brigitte Freiburghaus, breakevenpoint GmbH

Anmeldung:

Anmeldung, Teilnahme und Kosten: 
Interessierte Frauen können sich ab sofort bei uns per E-Mail an info@frauenimhandwerk.de oder telefonisch unter 030 – 6840 18 39 anmelden.

Technische Hinweise : Für die Teilnahme benötigen Sie eine stabile Internetverbindung (LAN oder W-LAN), Computer oder Laptop, möglichst Chrome-Browser (aktuell), Mikrofon und (optional) eine Kamera, Sie können aber auch mit aktuellem Smartphone oder Tablet teilnehmen.
Weitere Informationen erhalten Sie mit der der Anmeldebestätigung bzw. zum Kurseinstieg.

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops:

Aktueller Infobrief:
05/2020

Infobrief herunterladen

Workshop
am: 26.09.2020 und am: 28.09.2020

Excel – Online – Aufbaukurs

weiterlesen ...