Workshop

Selbstbestimmung und souveränes Auftreten:

Ein Workshop für Frauen aus Handwerk und Technik

am: 28.08.2020 um: 17:00 - 21:00 Uhr und
am: 29.08.2020 um: 10:00 - 17:00 Uhr

Wir wissen, was wir wollen und können. Und trotzdem fällt es uns manchmal schwer, uns selbstsicher zu vertreten. Gerade in Stresssituationen, in denen es darauf ankommt, „verlieren wir das Bewusstsein“, schalten wir um auf Autopilotin und fallen in Verhaltensmuster, mit denen wir uns selbst systematisch aus dem Konzept bringen und verunsichern.

Die gute Nachricht dabei: So wie wir es gelernt haben uns selbst zu verunsichern, können wir auch lernen, uns selbst Sicherheit zu geben: Selbstbewusstsein ist also trainierbar! Dabei geht es vor allem um unsere innere Haltung, die wir mit unserer Körperhaltung, mit unserer Stimme und mit unserer Sprache maßgeblich in jedem Moment beeinflussen. Es geht hier um Achtsamkeit und Selbstbestimmung im wörtlichen Sinne.

 


In unserem praxisorientierten Seminar sehen wir uns diese Prozesse an und machen uns die eigenen Verhaltensweisen bewusst. Wenn wir wissen, was wir tun, haben wir die Wahl. Das gilt es zu erinnern, zu üben und zu verinnerlichen. Als Metapher kann hier gut ein Radio herhalten: Wir drehen am Regler und finden die passende Frequenz, immer und immer wieder.

Mit diesem Workshop führen wir ein neues Format im Kompetenzzentrum für Berliner Handwerkerinnen ein. Zentral dabei ist, dass wir uns im Nachgang noch einmal zusammenfinden werden. Dieses Treffen wird  am
Montag 07.09.  2020  (ca. 1 Stunde)  kurz und knackig online stattfinden. Es wird uns die Möglichkeit eröffnen, über unsere Erfahrungen und Fragen, die sich in der Zwischenzeit ergeben haben, auszutauschen.

 

Ziel:        Reflexion eigener Verhaltensmuster, innere Sicherheit auch in schwierigen Situationen
Inhalt:    Die innere Haltung als Grundlage selbstsicheren Auftretens, Prinzipien der Selbstbestimmung und Selbstermächtigung


Trainerin:

Christiane Keller-Zimmermann (Diplom Psychologin)

Veranstaltungsort:
Ob dieser Workshop online, analog oder als Hybrid statt finden wird, ist noch nicht entschieden. Seien wir gespannt, was die Zeit uns bringt.
Anmeldung:

Wir bitten um verbindliche Anmeldung beim Kompetenzzentrum für Berliner Handwerkerinnen beim bfw per Mail info@frauenimhandwerk.de oder telefonisch unter 030 – 68 40 11 42.

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops: