Workshop

Erfolgsfaktor Stimme – Die Stimme als Werkzeug kennenlernen und bewusst einsetzen

Ein Workshop für Frauen aus Handwerk und Technik

am: 06.11.2020 um: 17:00 - 21:00 Uhr und
am: 07.11.2020 um: 10:00 - 21:00 Uhr und
am: 23.11.2020 um: 19:00 - 20:00 Uhr Online Follow-up

Eine sichere, starke und stabile Stimme ist pure Lebensqualität, beruflich wie privat. Mit unserer Stimme steht und fällt unser Selbstbewusstsein und unsere Durchsetzungsfähigkeit. Sie ist unsere akustische Visitenkarte und damit auch entscheidend für unsere Selbstpräsentation und unseren Erfolg.

Die gute Nachricht: Eine solche Stimme hat nichts mit Talent zu tun. Das kannst Du alles lernen. Hier lernst Du in einfachen, nachvollziehbaren Schritten: Wie.

Gerade im beruflichen Alltag wollen wir glänzen und unsere Leidenschaft für unser Gewerk auch über die Stimme hörbar machen. Wenn etwas mit der Stimme nicht so klappt, wie wir es uns wünschen, ist das unangenehm und kann ganz schön verunsichern. Das ändert sich sofort, wenn wir verstehen, woran das liegt und die richtigen Werkzeuge an der Hand haben. Gemeinsam arbeiten wir an unserer stabilen und starken Stimme.


Ziel des Workshops:
Die eigene sichere, starke und stabile Stimme herausarbeiten und kultivieren, auch in Stress-Situationen.

In diesem Workshop…
– wird verständlich, warum Kraft, Klang, Klarheit und Sicherheit in der Stimme bislang nicht immer da waren.
– bekommst Du einen besseren Kontakt zu Deiner Stimme und damit auch zu Dir selbst – was Deine Stimme sehr zu Deinem Vorteil verändern wird.
– erwarten Dich einfache, leicht verständliche Übungen, die Du gleich ausprobieren und anwenden kannst. Es gibt es genug Zeit zum Üben, sodass Du neue Fertigkeiten mitnimmst.
– Du bekommst ein Handout, das es Dir ermöglicht, das Gelernte zu rekapitulieren und nachzuarbeiten.


Kathrin Duschek (Diplom Gesangspädagogin und Diplom Stimmtrainerin):

Diplom Gesangspädagogin und Diplom Stimmtrainerin

Veranstaltungsort:
Berufsfortbildungswerk Gemeinnützige Bildungseinrichtung des DGB GmbH (bfw), Storkower Straße 158, 2. Etage, Raum 223/225, 10407 Berlin
Anmeldung:

Die Teilnehmerinnenplätze für diesen Workshop sind begrenzt. Wir bitten um verbindliche Anmeldung per Telefon unter 030 / 68 40 1140 oder per E-Mail an beleites.dorothea@bfw.de.

Kostenbeitrag:
Dank der Förderung durch das Land Berlin entstehen für die Teilnahme an dem Workshop keine Kosten.



Weitere Workshops: